Ina Rosenthal

Autorin, Coach und Gründerin von PINK dot

Ina Rosenthal ist die Gründerin und Gesellschafterin von PINK.LIFE – die erste Online Bühne für kreative Queers. Als Autorin und publizierte sie zu den Themen "Trauma und Kommunikation" und im Essay "Ein Plädoyer für Sichtbarkeit!" für die Zeitschrift Jalta (2018) setzte sie sich mit ihrer in Potsdam versteckten jüdischen Urgroßmutter auseinander. Zuletzt erschien "Emparing: Lebensgefühle miteinander teilen - Lebenskrisen besser bewältigen". Mehr Informationen unter www.inarosenthal.de

Meine nächsten Kurse