Katharina Middendorf

 

Autorin, Therapeutin und Begründerin von nivata® Yoga

2008 hat Katharina Middendorf die Yoga-Methode nivata® entwickelt und bildet seitdem Yoga-Lehrer*innen aus und fort. In ihrer Arbeit als Paar- und Sexualtherapeutin spielen die Themen Intimität und Selbstbestimmung eine wichtige Rolle. Ihre Bücher widmen sich den Themen Yoga, Partnerschaft und Lebensführung.

Katharina Middendorf lebt mit ihren Kindern in Berlin. Hier befindet sich auch ihre Yogaschule und die Praxis für Paar- und Sexualtherapie, die sie mit ihrem Lebenspartner Ralf Sturm zusammen führt.

www.nivata.de

www.middendorf-sturm.de

Katharina Middendorf bei Wikipedia

 

Aus Einbahnstraßen Autobahnen machen!

Im Laufe des Lebens gibt es immer wieder Zeiten, an denen die Frage nach dem eigenen Ich eine zentrale Bedeutung einnimmt. Das geht häufig mit bestimmten Fragen, Unsicherheiten oder Problemen einher. Nicht selten gewinnen diese Fragen dann an Gewicht, wenn bestimmte Entwicklungs- oder Lebensumstände sich so verändern, dass diese Veränderungen auch mit dem Prozess des „Sich-in-Frage-stellens“ und einer inneren Reifung verbunden sind.

Diese Prozesse können stark am eigenen Selbstbild rütteln und Fragen aufwerfen, die verunsichern oder sogar ratlos machen. Dabei können Probleme in der Partnerschaft, in der Sexualität, in der Elternrolle, im Beruf oder in anderen Feldern zutage treten. Diese Nadelöhr-Situationen sind oft die Startlöcher in ein selbstbestimmtes Leben! Und das geht dann zum Glück oft schneller als man denkt.

 

 

Meine nächsten Kurse