Konflikte verstehen – aus Konflikten lernen!

Mit Regina Sankowsky und Barbara Wilkens

Hintergrundwissen zum Entstehen von Konflikten

Nicht jene, die streiten sind zu fürchten, sondern jene, die ausweichen.

"Konflikte entstehen, wenn gegensätzliche, nicht miteinander vereinbare Ziele, Interessen, Bedürfnisse und Werthaltungen zusammenstoßen."

So lautet eine Definition für Konflikt. Aber Konflikte sind permanenter Bestandteil menschlichen Zusammenlebens – und damit wichtig! Sie begegnen uns immer wieder und wir müssen lernen, mit ihnen umzugehen.

Schwierige und manchmal eskalierende Situationen kennen viele, sowohl im privatem als auch im beruflichen Umfeld. Dann ist es oft sehr hilfreich, die richtigen Instrumente zu kennen, um Konflikte konstruktiv und erfolgreich für alle Beteiligten zu lösen. Dabei wollen wir helfen: Wir skizzieren unterschiedliche Konfliktsituationen und beschreiben dafür mögliche Lösungsideen. Gemeinsam mit Dir analysieren wir Konflikttypen und zeigen verschiedene Wege im Umgang auf.

 

Aktuelle Kurse